Geschichte

60' SchwimmbadEintragParcel.La Karawane der 60er Jahre1964-Mädchen RückenCamping Valldaro wurde 1963 von Ramón Mestres und seine Frau begründet. Sie waren die Eltern der heutigen Besitzer, die Geschwister Marina, Ramón, Gloria und Núria Mestres Brugada, die Die Kontinuität der Geschäftsführung des Familienunternehmens geben.Herr Mestres war damals ein Geschäftsmann,der sich mit Nahrungsdistribution beschäftigte und eine wichtige Nahrungskette leitete. Seine Geschäfts- und Handelsgeist begann das Abenteuer der Schaffung eines Campingplatzes zwischen Castell d'Aro und Platja d'Aro.

Ursprünglich umfasste es nur ein paar Hektar, die meisten davon Weinberge und Olivenbäume, die im Laufe der Zeit, von erfolgreichen Anstrengungen erweitert wurde, um zu erreichen, was es heute ist.

Der Herr Mestres und seine Familie haben sich auf die dauerhafte Verbesserung und Innovation der Installationen und Dienstleistungen konzentriert. Das hat Valldaro internationale Anerkennung in Laufe ihrer Geschichte gebracht und hat dazu gebracht, dass es einer der bekanntesten Campingplätzen von Europa ist.

Eine weitere Herausforderung, die seit 2000 erfolgreich ist, ist das Umweltmanagement und die Implementierung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS und ISO 14001 bestätigt. Die Familie Mestres ist auch der Besitzer des Càmping Interpals, der sich an dem Strand vom Pals (Platja de Pals, Baix Empordà) befindet und auch der ersten Kategorie gehört und die gleiche Philosophie folgt.

Camping Valldaro bietet jetzt 1.200 Stellplätze, von denen 200 für Bungalows mieten bestimmt sind. Es hat auch zwei große Freizeitbereiche, mit drei Pools, ein Whirlpool-Spa, Fußballplatz, Sportplätze, Kinderspielplatz, parapharmazeutischen, zwei Restaurants, zwei Supermärkte, Minigolf, Tennisplätze, Mini-Club, kostenlose wi-Fi und Unterhaltung Service für Kinder und Erwachsene .